Suche
Suche Menü

Wie kommt es zum Burnout?

Burnout ist ein ernstzunehmender Zustand, der zu psychosomatischen und psychischen Erkrankungen sowie psychosozialen Problemen führen kann. Um  ins Burnout zu geraten bedarf es mehrere Punkte:

B eruf ist alles

Ich identifiziere mich nur über meinen Beruf. Anderes ist sekundär.

U nruhe:

Angst das Ziel nicht zu erreichen, lässt mich unruhig werden.

R ückzug

Ich ziehe mich zurück. Soziale Kontakte werden vernachlässigt.

N egatives Erleben

Fehlende Unterstützung von Kollegen, mangelnder Rückhalt bei Vorgesetzten.

O hnmachtsgefühl

Desorganisation,  Konzentrations- und Gedächtnis-schwäche, Widerstand gegen Veränderungen, Gefühle von Leere, Misstrauen

U nfähigkeit

Es kommen Gefühle auf wie Gleichgültigkeit. Einsamkeit, Langeweile, Aufgabe von Hobbys.

T iefpunkt

Gefühle von Sinnlosigkeit, existenzielle Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit, Suizidgedanken

Teile diesen Artikel in deinem Netzwerk!

Autor:

Reginald Müller, Jahrgang 1963 Experte für Burnout-Prävention Ausbildung: Berufsausbildung im Handwerk Studium der Philosophie und Theologie Ausbildung zum Vermögensberater (DBBV) Ausbildung zum Personal Coach und Psychologischer Berater bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd) und dem Weiterbildungsinstitut Westfalen Lippe Ausbildung zum Burnout-Lotse (Gutachter) Burnout-Akademie Löwenstein Berufserfahrung Langjährige Erfahrung in der Gesprächs- und spirituellen Begleitung Viele Jahre Vertriebserfahrung als selbstständiger Vermögensberater Seminarleiter für psychologische- und theologische Themen bei Bildungsträgern Qualifikationen / Weiterbildung: Klientenzentrierte Gesprächsführung (DGFP) Themenzentrierte Interaktion Journalistische Ausbildung für Theologen (ifp) Arbeitsmethodik, Selbst- und Zeitmanagement Persönlichkeits- und Verkaufstrainings Grundlagen für Führungskräfte Regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen sichern die Qualität meiner Arbeit. Schwerpunkte Stressmanagement und Burnout-Prävention Work-Life-Balance Entspannung und Achtsamkeit Führungskräfte-Coaching Berufliche und persönliche Problem- und Krisensituation Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz oder in der Familie Entwicklung beruflicher und persönlicher Ziele und Perspektiven